Karlshorst 030 - 50 88 113, Kreuzberg 030 - 85 15 160 | info@tauchzentrale.de

kontaktiere uns

Rufen Sie uns an
+49 (0) 30 - 50 88 113

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Tauchsafari Ägypten Rotes Meer

 

TAUCHKREUZFAHRT ROTES MEER 
Route:  Deadalus - Zabargad - Rockys
16.09.-23.09.2021

Tauch ein in die Vielfalt des Roten Meeres und entdecke mit uns die Korallengärten und Riffe, die geheimnisvollen Geschichten der versunkenen Wracks und die Vielfalt und den Artenreichtum dieses tropischen Meeres, das dir näher ist, als du denkst. Die besten Tauchplätze Ägypten wie Ras Mohamed, Brother Island, Daedalus Riff und die Tauchplätze rund um St. John’s warten auf Dich.

Das Rote Meer wird als eines der 7 Wunder der Unterwasserwelt angesehen und beheimatet mehr als 1,000 Arten wirbelloser Tiere und über 200 Arten von Weich und Hartkorallen. Dies bildet die Basis für ein Marine Ekosystem mit 1,100 Arten von Fisch, wovon 10% einzigartig sind und damit proportional gesehen die größte Anzahl an Fischen von allen Gewässern dieser Welt.

Die kristallklaren Gewässer bieten uneingeschränkte Möglichkeiten tropische Meereslebewesen zu entdecken,von Haien über Delfine bis hin zu Gorgonien und Federsternen.

Auswahl an Tauchplätze gibt es reichlich beim Tauchen und abhängig davon wo Du tauchen gehen möchtest, gibt es flache Korallenriffe, Strömungstauchgänge an Steilwände, oder aber auch eine Kollektion der interessantesten Wracks, die man irgendwo finden kann. An anderen Plätzen reichen die lebhaften Riffe weit in den Ozean hinein und formen komplexe Labyrinthe aus Plateaus, Lagunen, Höhlen und Gärten.

eingeschlossene Leistungen:

• Transfer ab/an Flughafen
• Tauchsafari laut Programm
• 7 Übernachtungen in halber Doppelkabine
• Vollpension inkl. Tee, Kaffee, Wasser und
  Softdrinks (Flaschen)
• 6 Tage Tauchen
• 12 L Flasche, Füllungen und Blei
• Nitrox EAN32 für entsprechend zertifizierte
  Taucher ohne Aufpreis
• Tauchguide
• Tourbegleitung durch einen
  Action-Sport Tauchlehrer



Ägypten

Über eine Länge von ca. 800 km bieten die vorgelagerten Riffs und Inseln des Roten Meers alles was das Taucherherz begehrt. Und wem das nicht reicht, der kann auch noch die 400 km Küstenlinie des Golfs von Akabar von Ras Mohammed bis el Taba erkunden. Die Auswahl an guten Hotels ist riesig, die Infrastruktur für Taucher hervorragend. Dank der Qualität der Tauchreviere und des unschlagbaren Preis- Leistungsverhältnisses bleibt Ägypten nach wie vor die Nummer eins für Tauchreisende. Kein anderes Land zieht jährlich mehr Unterwasserfreunde in seinen Bann!

Einreise- und Visabestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird bei Ankunft am Flughafen gegen Bezahlung der Visumgebühr erteilt. Voraussetzung ist ein Reisepass der noch 6 Monate gültig ist. Rein theoretisch besteht die Möglichkeit mit dem Personalausweis und gegen Vorlage zweier Passfotos einzureisen. Wir raten davon ab, da es im Land unter Umständen Schwierigkeiten geben kann.

Impfung und Gesundheit

Eine Gelbfieberimpfung ist bei Einreise aus Infektionsgebieten sowie Einreise aus Belize und Costa Rica vorgeschrieben. Bei direkter Einreise aus Deutschland ist keine Gelbfieberimpfung notwendig.
Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt weiterhin, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts (RKI) für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.
Ein geringes Malariarisiko kann saisonal im Gouvernement al-Fayyum bestehen, obwohl seit Jahren keine Fälle mehr gemeldet wurden. Das übrige Land gilt als malariafrei.

Klima & Reisezeit

Bei der Beschreibung des Klimas für Ägypten unterscheiden wir 3 Zonen:
Das Klima an der Mittelmeerküste und im Delta, hier ist die beste Reisezeit von Mai bis September für den Badeurlaub. Das Klima im nördlichen roten Meer und auf der Sinai Halbinsel, hier ist die beste Reisezeit von Mai September für den Badeurlaub, wobei in den Sommermonaten, Juli und August die Tagestemperaturen durchaus 40° Celsius erreichen können. In Oberägypten und im südlichen roten Meer sind die Monate Juli und August nur für Leute die Hitze vertragen zu empfehlen.